AGBs & Widerrufsrecht

 

Anmeldebedingungen 
Anmeldungen werden grundsätzlich nur schriftlich entgegengenommen (Email, Fax, Post).

Abmeldungen bedürfen der Schriftform
Innerhalb von zwei Wochen nach Anmeldung kostenfreie Rücktrittsmöglichkeit, danach gelten folgende Bedingungen:

Sechs Wochen vor Kursbeginn 25%,
ab einer Woche bis sechs Wochen vor Kursbeginn 50%,
bis eine Woche vor Kursbeginn oder während des Kurses 100% der Kursgebühren.

Stornierung und höhere Gewalt 

Sollte von uns eine kurzfristige Absage, aufgrund Krankheit des Referenten, Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder sonstigen unvorhersehbaren Gründen erfolgen, werden wir uns bemühen alle Kursteilnehmer rechtzeitig zu informieren.

Alle bereits gezahlten Kursgebühren werden voll zurückerstattet. Ein weitergehender Schadens-Ersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Wir behalten uns vor, gegebenenfalls Änderungen im Ablauf plan bzw. Zeitplan vorzunehmen. Auf Grund der langen Vorlaufszeit für die Programmerstellung behalten wir uns vor, im Ausnahmefall Referenten auszutauschen, die Veranstaltungen zu verlegen oder abzusagen.

Nebenabreden bedürfen grundsätzlich immer der Schriftform.

Haftung Die Haftung für sämtliche sich aus dem Vertragsverhältnis und sonstigen Rechtsverhältnissen ergebenden Haftungsansprüche wird (Personen- und Sachschäden, die einem Kursteilnehmer vor, während und nach der Veranstaltung entsteht) soweit sie die Haftung von Hair College und das Fortbildungszentrum betrifft, auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.

Bei Anwendungsdemonstrationen und Übungen, die ein Kursteilnehmer an Patienten oder anderen Kursteilnehmern vornimmt, handelt jeder Betroffene auf eigene Gefahr. Bei den eingesetzten Materialien/Geräten übernimmt der Veranstalter keine Haftung – weder bei Anwendungsdemonstrationen noch beim Einsatz in der Praxisarbeit. Der Einsatz erfolgt auf eigene Gefahr. Der Kursteilnehmer verpflichtet sich, alle Hygiene- und Desinfektionsregeln strengstens einzuhalten.

 

Pflichten des Kursteilnehmers Teilnahme am gebuchten Kurs setzt zur regelmäßigen, pünktlichen und konzentrierten Arbeit voraus. Störungen des Unterrichts jeder Art sind zu unterlassen. Bei ungeeigneten Teilnehmern, behalten wir uns das Recht vor, diese von der Fortbildung auszuschließen.

Die vom Fortbildungszentrum oder vom Fortbildungsleiter zur Verfügung gestellten Geräte und Materialien (med. Geräte, Liegen etc.) sind pfleglich zu behandeln. Rauchen, Essen und Trinken ist in den Kursräumen generell nicht gestattet. Alle Rechte an den Kursskripten (Copyright Hair College), insb. das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Übersetzung, vorbehalten. Kein Teil der Informationsschrift darf ohne schriftliche Genehmigung reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Der Kursveranstalter behält sich das Recht vor, Kursteilnehmer, die vorsätzlich oder grob fahrlässig gegen diese Auflagen verstoßen, von der weiteren Teilnahme an der betreffenden Veranstaltung ganz oder teilweise auszuschließen. Evtl. entstandene Schaden ist vom Kursteilnehmer zu ersetzen.

Ihre Kontaktaufnahme zu uns – anders als mit Telefon/E-Mail – z.B. per WhatsApp. Wer diese Medien zur Kontaktaufnahme nutzt, tut das auf eigene Gefahr.

Kursziel

ist das Erlernen der beschriebenen Behandlung und die Befähigung diese Behandlung an Patienten/Kunden weiterzugeben (beinhaltet keine Lehrtätigkeit).
Eventuelle Irrtümer, Fehler und Änderungen sind ausdrücklich vorbehalten.

Grundsätzlich gilt


Die Mesotherapie bzw. die PRP-Therapie sind invasive Verfahren und dürfen außerhalb des Kurses nur von ÄrzteInnen bzw. HeilpraktikerInnen (je nach Auslegung der Gesetzeslage/bitte eigenständig prüfen) ausgeführt werden.
Es handelt sich um kein schulmedizinisches Therapieverfahren bzw. wissenschaftlich allgemein anerkanntes Therapieverfahren.
Es werden keine Heilversprechen gegeben.

Verantwortlich:

Ramona Gimmel, Gkiokchan Moumin Oglou GbR
Neusser Str. 265

50733 Köln

Kontakt:
Telefon: 0221 25953940

E-Mail: info@haircollege.de

 

 

 

Haftung für Inhalte

 

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Medizinprodukte

 

Medizinprodukteinweisung – in den Kursen arbeiten wir ausschließlich mit dem im Shop aufgeführten Produkten und Geräten. Diese werden ausführlich im Kurs vorgestellt, sowie die Anwendungsweise erklärt. Im Anschluss daran wird mit diesen Produkten und Geräten praktisch geübt. Diese gesamte Maßnahme entspricht einer Einweisung in die medizinischen Produkte.

 

Gerichtstand

 

Erfüllungsort ist der Ort, von dem aus der Lieferung erfolgt. Erfüllungsort des Kunden (Zahlung) Köln.

Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis ist Köln.

Hair College ist jedoch berechtigt, den Kunden an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand zu verklagen.

 

Salvatorische Klausel

 

Sollte eine Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam sein, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Klausel nicht berührt.




Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://www.ec.europa.eu/consumers/odr

 

 

 

 

 

 

Widerrufsbelehrung



Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ramona Gimmel, Gkiokchan Moumin Oglou GbR Hair College, Neusser Str. 265, 50733Köln, Telefonnummer: 0221 25953940, E-Mail-Adresse: info@haircollege.de)mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Gesetze – weitere Informationen

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Ramona Gimmel, Gkiokchan Moumin Oglou GbR

Neusser Str. 265

50733 Köln


Telefon: 0221 25953940

E-Mail: info@haircollege.de



– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistungen_________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*)

________________________________
Name des/der Verbraucher(s)

__________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

___________________
Datum
—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.

Quelle: www.ra-plutte.de/widerrufsbelehrung-generator/

 

HairCollege - Haartransplantation_Köln

Deine Experten für Haartransplantation und PRP Schulungen.

Sprechzeiten

Mo. bis Sa. 10:00-18:00
nach Vereinbarung

Kontakt Hair College

Forststrasse 1,
51107 Köln


Tel.: 0221 25953940
Handy.: 0176 72423843
Email: info@haircollege.de

Kontakt Hair College

Maisacher Str. 18, 82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: 0814 1525213
Handy.: 0152 23359965
Email: info@haircollege.de

Erste Haartransplantations Akademie in Europa

HairCollege - Haartransplantation_Köln

Deine Experten für Haartransplantation und PRP Schulungen.

Sprechzeiten

Mo. bis Sa. 10:00-18:00
nach Vereinbarung

Kontakt Hair College

Forststrasse 1,
51107 Köln


Tel.: 0221 25953940 Handy.: 0176 72423843 Email: info@haircollege.de

Maisacher Str. 18, 82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: 0814 1525213
Handy.: 0152 23359965
Email: info@haircollege.de